100% Zustimmung zum erfolgreichen Kurs der Volksbank!

In nach wie vor unruhigen Zeiten in der Finanzwelt sorgten die Zahlen der hiesigen Genossenschaftsbank für Zufriedenheit bei den Mitgliedern:

Die Bilanzsumme konnte um 7% auf 122 Millionen Euro anwachsen, die Kredite stiegen um 2,6% auf 72,7 Millionen, die Bankeinlagen um 0,3% auf nunmehr 84,1 Millionen Euro.

Mit dem erwirtschafteten Überschuss von rd. 708.000 Euro konnte nachhaltig das Eigenkapital der Regionalbank für Wickede (Ruhr) gestärkt werden.

Nach über 27 Jahren Tätigkeit im Aufsichtsrat verabschiedete sich Herr Bernd Schlautmann - die Satzung sieht eine Altersgrenze vor - und wurde mit der silbernen Ehrennadel des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes ausgezeichnet.
Als Nachfolger in den Aufsichtsrat folgt ihm Herr José Catalán-Bermudez.

Die knapp 300 versammelten Mitglieder erfreuten sich an einer Basis-Dividende von 4% zzgl. einer Bonuszahlung von 1% auf Grund des  guten Geschäftserfolgs.

Abgerundet wurde die diesjährige Generalversammlung der Volksbank Wickede (Ruhr) eG
mit leckeren Speisen des Teams der Bürgerstuben.